Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Di 01 Jan 2013, 15:07

Auch ich wünsche uns allen alles Gute für das gerade angebrochene Leidensjahr!

Ich hab mich schon wieder geärgert. Irgendwas schaltet mir mein Micro immer wieder ein. Ich merke es immer an den Rückkopplungen wenn ich telefoniere oder Youtube laufen lasse. Kann man das eigentlich "blacklisten"? Abknipsen geht nicht - habe noch Garantie drauf.

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  helli am Di 01 Jan 2013, 15:37

Hast du es schon mal mit alsamixergui versucht?

Es gibt da ja auch was für das böse schwarze Fenster, aber da kenne ich mich nicht so aus.
avatar
helli

Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Di 01 Jan 2013, 15:45

Da ist es eben aus. Und trotzdem ist es an - wie geht das?? Deshalb fragte ich nach "blacklisten" rkhunter und chkrootkit sagt, meine Kiste ist sauber.

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  neppo am Di 01 Jan 2013, 15:58

Kann man das eigentlich "blacklisten"?
warum regelst nicht einfach über alsamixer micro auf null runter ?

silvester war heftig , jedenfalls was hier so geböllert wurde.....mehr als in den letzten jahren vielmehr
avatar
neppo

Anmeldedatum : 07.08.11
Alter : 57

http://neppos-welt.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Di 01 Jan 2013, 16:07

neppo - Ton ist auf Null und unten drunter steht "MM"... Trotzdem ist es aktiv??

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  neppo am Di 01 Jan 2013, 16:21

blindi liegt daran das die das so geändert haben das lautstärke auch über tastatur regeln kannst , hatte das selbe problem das plötzlich beim tippen automatisch lautstärke hochgeregelt wurde....ist ein heftiger bug


avatar
neppo

Anmeldedatum : 07.08.11
Alter : 57

http://neppos-welt.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Coyote am Di 01 Jan 2013, 16:36

Geht das bei Dir:
Code:
amixer get Mic
Question

Dann basteln wir uns ein Scriptchen, dass alle Paar Sekunden die Mic-Einstellung kontrolliert und sich meldet, sobald da was verstellt ist. So müsstest Du dem Übeltäter auf die Spur kommen.

Coyote
Roadrunner-Jäger
Roadrunner-Jäger

Anmeldedatum : 01.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Di 01 Jan 2013, 16:40

Code:
schleppi@notie ~ $ amixer get Mic
Simple mixer control 'Mic',0
  Capabilities: pvolume pswitch penum
  Playback channels: Front Left - Front Right
  Limits: Playback 0 - 31
  Mono:
  Front Left: Playback 0 [0%] [-34.50dB] [off]
  Front Right: Playback 0 [0%] [-34.50dB] [off]
schleppi@notie ~ $

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Di 01 Jan 2013, 17:19

neppo schrieb:blindi liegt daran das die das so geändert haben das lautstärke auch über tastatur regeln kannst , hatte das selbe problem das plötzlich beim tippen automatisch lautstärke hochgeregelt wurde....ist ein heftiger bug
Das würde es erklären. Man kommt beim Tippen mit gedämmten Licht schon mal auf die falsche Tastenkombi...

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Coyote am Di 01 Jan 2013, 17:58

Womit willst Du "geweckt" werden, Blindi?
Beispiel, das wohl nur bei mir läuft:
Code:
play Alarm.wav

Coyote
Roadrunner-Jäger
Roadrunner-Jäger

Anmeldedatum : 01.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Di 01 Jan 2013, 18:04

Nehmen wir doch den:
Code:
schleppi@notie ~ $ play ~/Musik/FERTIG.WAV
Erinnert mich an meine Kindheit (Mama - fertig) Smile

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Coyote am Di 01 Jan 2013, 18:15

Das Scriptchen schaltet Mic-Mute ein (also das Mic aus) und kontrolliert alle 3 Sekunden, ob das geändert wurde. Wenn ja, meldet es sich (und beendet sich). Teste es erst an, indem Du es startest und danach im Mixer Deines Vertrauens Mic-Mute ausschaltest.
Code:
#!/bin/bash

# Mic-Mute einschalten
amixer set Mic mute

while sleep 3s; do
  Cont=$(amixer get Mic)
  Cont=(${Cont##*dB] })
  if [ "${Cont[0]}" != "[off]" ]; then
    echo "$(date) : Mic-Mute wurde ausgeschaltet"
    play ~/Musik/FERTIG.WAV
    exit
  fi
done

Coyote
Roadrunner-Jäger
Roadrunner-Jäger

Anmeldedatum : 01.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Di 01 Jan 2013, 19:19

Also - zumindest das Raubtier ist befriedigt. Happi ist drinne...

Ich musste hier erst mal was "checken". Hatte auf einmal kein www mehr. Router wollt ich schon die Tage mal resetten, weil WLan-Aufbau zu lange dauert seit ein paar Tagen. Was war? Ich wollte Dein Script speichern. Und hab ALT mit der danebenliegenden Fn verwechselt. F2 ist Schnellstarter und auch WLan-Ausschalter... Scheisse...

Dein Script lief bei mir rund 45 Minuten - es fühlt sich so wohl bei mir, daß es sich nicht beenden will. Muss da nach dem done evtl. noch ein exit hin?

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  tno am Di 01 Jan 2013, 19:52

höö? Wenn es sich beenden würde, könnte es dich doch nicht mehr warnen, wenn jemand die Lautstärke verändert, oder?

Edit: Wenn du es nicht im Vordergrund haben willst, könntest du es natürlich mit einem & starten.

tno

Anmeldedatum : 28.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Di 01 Jan 2013, 19:58

Autsch - vollgefressene Wampe hindert am Denken! Very Happy


Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Coyote am Di 01 Jan 2013, 20:34

Jau. Absichtlich beenden mit Strg-C oder im Mixer Mic-Mute ausschalten. Das wolltest Du doch eh mal testen...

Coyote
Roadrunner-Jäger
Roadrunner-Jäger

Anmeldedatum : 01.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  lupu am Mi 02 Jan 2013, 08:20

Zu Audio/Mikro

Bei mir geht der Micro-Befehl nicht.
Code:
pm@ZG5 ~ $ amixer get Mic
amixer: Unable to find simple control 'Mic',0
Ich hab auch im alsamixer kein "Mic" nur "Mic Boost" .
Ist das vergleichbar, bzw dasselbe? Ein Mikro hat meine Kiste jedenfalls.
"amixer get Mic Boost" geht aber auch nicht.

Mit --help rumgesucht und den hier gefunden:
Code:
pm@ZG5 ~ $ amixer cset numid=6 mute
numid=6,iface=MIXER,name='Mic Boost Volume'
  ; type=INTEGER,access=rw---R--,values=2,min=0,max=2,step=0
  : values=0,0
  | dBscale-min=0.00dB,step=20.00dB,mute=0
Die numid findet man mit " amixer controls"
Coy, könnte man diesen Befehl auch in Deinem script verwenden?





Zuletzt von lupu am Mi 02 Jan 2013, 08:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
lupu

Anmeldedatum : 15.08.11
Alter : 68
Ort : unterwegs

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Pille am Mi 02 Jan 2013, 08:25

Gib mal:
Code:
amixer scontrols
:lesen2:

Pille

Anmeldedatum : 31.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  lupu am Mi 02 Jan 2013, 08:27

Code:
pm@ZG5 ~ $ amixer scontrols
Simple mixer control 'Master',0
Simple mixer control 'Headphone',0
Simple mixer control 'Speaker',0
Simple mixer control 'PCM',0
Simple mixer control 'Mic Boost',0
Simple mixer control 'Beep',0
Simple mixer control 'Capture',0
Simple mixer control 'Auto-Mute Mode',0
pm@ZG5 ~ $
aber:
Code:
 ~ $ amixer sget Mic Boost
amixer: Unable to find simple control 'Mic',0



Zuletzt von lupu am Mi 02 Jan 2013, 08:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
lupu

Anmeldedatum : 15.08.11
Alter : 68
Ort : unterwegs

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Coyote am Mi 02 Jan 2013, 08:32

Sorry, Lupu. Da muss ich passen.

Meins sieht so aus - und das ist 'ne uralte Kiste:
Code:
~> amixer scontrols
Simple mixer control 'Master',0
Simple mixer control 'Master Mono',0
Simple mixer control 'Headphone',0
Simple mixer control '3D Control - Switch',0
Simple mixer control 'PCM',0
Simple mixer control 'PCM Out Path & Mute',0
Simple mixer control 'Line',0
Simple mixer control 'CD',0
Simple mixer control 'Mic',0
Simple mixer control 'Mic Boost (+20dB)',0
Simple mixer control 'Mic Select',0
Simple mixer control 'Video',0
Simple mixer control 'Phone',0
Simple mixer control 'IEC958',0
Simple mixer control 'IEC958 Playback AC97-SPSA',0
Simple mixer control 'PC Speaker',0
Simple mixer control 'Aux',0
Simple mixer control 'Capture',0
Simple mixer control 'Mix',0
Simple mixer control 'Mix Mono',0
Simple mixer control 'External Amplifier',0

Coyote
Roadrunner-Jäger
Roadrunner-Jäger

Anmeldedatum : 01.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  lupu am Mi 02 Jan 2013, 08:43

Jede Hardware ist irgendwie anders gestickt! Na ja, macht nichts.
Ist auch nicht wirklich wichtig für mich, das Mikro an oder aus.

Da lass ich Hugo dran! (Wenn er wieder frei ist)
avatar
lupu

Anmeldedatum : 15.08.11
Alter : 68
Ort : unterwegs

Nach oben Nach unten

Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  tno am Mi 02 Jan 2013, 13:01

Jede Soundkarte ist anders. Hier eine von meinen.
tno@debian:~$ amixer scontrols
Simple mixer control 'PCM',0
Nein, mehr kommt da nicht. Ist eine langweilige USB-Soundkarte, die dafür bisher an jedem PC, bei jedem OS, out-of-the-box funktionierte - ohne wenn und aber.


tno

Anmeldedatum : 28.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Mo 07 Jan 2013, 15:47

Ich habe mir "bei Tageslicht" (Toll - im Winter bei dem grauen Mistwetter) alle Tasten genau angesehen. Nix von Mic-Mute oder Mic-On. Es liegt also hinter irgendeiner (oder zweien) Taste in Verbindung mit Fn. Laut/Leise/Mute/DeMute liegt auf den Funktionstasten.

Ferner habe ich im Kontrollzentrum ---> Tastaturbelegung alles durchgesehen. Auch da nur der normale Krimskrams.

Nix zu finden also. Frisch gesperrt und erst mal Frieden. Das Script kostet ja kein Power. Aber ich habs laufen lassen ohne Resonanz. Funktionieren tuts wie alles, was unser Coyote so scriptet - manuell durch entsperren überprüft.

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  tno am Mo 07 Jan 2013, 16:44

Blindenhund schrieb:
Ferner habe ich im Kontrollzentrum ---> Tastaturbelegung alles durchgesehen. Auch da nur der normale Krimskrams.

Wahrscheinlich ist das bei dir anders, aber die fn-Tastenfunktionalität ist bei mir alles über event-Dateien in /etc/acpi/events/ implementiert.

tno

Anmeldedatum : 28.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Blindenhund am Mo 07 Jan 2013, 17:29

Da ist bei mir nur der allgemeine Krimskrams. Ich vermute eher, daß ASUS-Notebook-Keyboard nicht das hier ist. Also - Keyboardbelegung wurde für ein ganz anderes Gerät des Herstellers geschrieben und deshalb finde ich die Tasten nicht.

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: Wer/was schaltet immer wieder mein Mikrofon ein?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten