HDDs kaufen?

Nach unten

HDDs kaufen?

Beitrag  Blindenhund am Sa 13 Aug 2011, 17:05

Ein kleiner Tipp am Rande für PC-Nutzer:

Wer eh neue HDDs braucht, sollte auch mal schauen, ob er nicht auf 2,5"-Notebook-HDDs umsteigt - für diese gibts Einbaurahmen.

Vorteil: Leiser, werden nicht so warm und sind robuster, als 3,5"-Laufwerke. Etwas weniger Saft brauchen sie auch.

Wer eine neue Externe "braucht", sollte auch einen Rat beherzigen: Man kauft sich sowas nicht als "Supi-Dupi-Knaller-Sonderangebot"!

Man kauft sich ein vernünftiges Gehäuse - ein Alu-Gehäuse ist besser weil es die Wärme besser ableitet. Man nimmt auch da keine "Ramschware", weil der Controller da kein "Ramschprodukt" sein sollte.

Dann kauft man sich eine vernünftige 2,5"-HDD. Hier sollte man sich die Testberichte eben anschauen. Und auch googlen, ob die Marke/Sorte als Datengrab bei Google geführt wird. Sowas macht keinen Sinn.

Vorteil: Man darf das Gehäuse aufschrauben ohne die Garantie zu verlieren. Zum Testen muss man die nämlich in den Rechner hängen weil viele Gehäusecontroller die Hardwaredaten (hddparm) nicht durchreichen. Und man kann "getrennt" reklamieren.

Mal ganz abgesehen davon, daß man dann vernünftige Hardware sein Eigen nennt, kommt da bestenfalls ein 20er mehr raus als als Ramschangebot auf dem Grabbeltisch!

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten