[gelöst]jpeg-Bilder komprimieren zum brennen....

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [gelöst]jpeg-Bilder komprimieren zum brennen....

Beitrag  helli am Fr 23 Nov 2012, 17:14

Jeder Mensch ist anders, also jeder für sich einzigartig.
Da ist es normal, dass jeder auch seine eigenen Interessen hat.
avatar
helli

Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

Re: [gelöst]jpeg-Bilder komprimieren zum brennen....

Beitrag  Blindenhund am Sa 24 Nov 2012, 21:37

Prosa marsch...

Zuerst hab ich kontrolliert. ob die Kiste meiner Ma aktuell ist. Dann Datensicherung. Dann einen "Spielordner" erstellt. In selbigem lagen nach ihrer Löschorgie dann noch 1.186 Bilder mit 5,7 GB.

Den Ordner "Skaliert" angelegt, im Terminal in den Bilderordner gewechselt und den Befehl losgeschickt. Ich hab die Bilder in 4:3 um ein viertel eingedampft - das war das beste Ergebnis. Tests der Bilder mit Konvertierungen auf ein "getürktes" 16:9-Format ergaben lustige Bilder wie schon vorher angesprochen...

Witzigerweise waren bei mir die Testbilder in 3240x2430 hinterher im Schnitt ca. 9** KB und die richtigen bei ihr so bei 2,6MB wobei ich natürlich meine beiden Testbilder bei ihr auch kontrolliert hab. Unterschiedliche Komprimierungen zwischen Isadora und Maya... Lustig.

Nach der Orgie hab ich ihr gesagt, sie soll bei Zeit mal ins Manual schauen, ob man die Kamera auf 16:9 umstellen könnte.

Thema ist also gelöst und noch einmal Danke an Coyote für den Code. Ihr TV auf 4:3 umzustellen war ein Akt - bei Filmen/Videos macht die Kiste das automatisch.


Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: [gelöst]jpeg-Bilder komprimieren zum brennen....

Beitrag  tno am Sa 24 Nov 2012, 22:44

Blindenhund, die Kamera auf 16:9 umzustellen ist prinzipiell das Gleiche wie ihren Fernseher auf 4:3 umzustellen.

Entweder es geht überhaupt nicht, oder man schafft sich damit nur schwarze Balken. Edit: Oder verzerrte Bilder.

Ich glaube auch nicht, dass die unterschiedliche Komprimierung an der Software liegt. Eher an unterschiedlichen Bildern, Qualität, Auflösung, etc.


Zuletzt von tno am Sa 24 Nov 2012, 22:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

tno

Anmeldedatum : 28.01.12

Nach oben Nach unten

Re: [gelöst]jpeg-Bilder komprimieren zum brennen....

Beitrag  Blindenhund am Sa 24 Nov 2012, 22:50

nope tno - es waren 2 Bilder aus der Serie.

Hab mir extra 2 Bilder von ihr zumailen lassen - wenn schon Spieldaten, dann bitte echte.

Blindenhund
Gelöschter Benutzer

Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : /dev/sofa

Nach oben Nach unten

Re: [gelöst]jpeg-Bilder komprimieren zum brennen....

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten