[gelöst]SAT-Receiver-Filme umwandeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[gelöst]SAT-Receiver-Filme umwandeln

Beitrag  Almera am Sa 03 Nov 2012, 21:19

Hallo,

ich möchte hier mal berichten, wie ich meine Aufnahmen des SAT-Receivers verarbeite und archiviere. Ziel soll es sein, dass die Aufnahmen mit einem DVD-Player abgespielt werden können.

Mein SAT-Receiver speichert aufgenommene Filme im .ts-Format. Somit liegen die Aufnahmen praktisch schon im benötigten Format vor. Aber bei den Aufnahmen von Privat-Sendern stört die Werbung doch sehr. Somit tut es Not, die Werbung heraus zu schneiden.

Die Werbung entferne ich hier mit dem Programm "DVBcut". Dieses Programm läd die .ts-Datei, schneidet diese und speichert dann das Ergebnis als mpg-Datei.

Dann muss die Datei in ein DVD-kompatibles Format umgewandelt werden. Hierzu gibt es z.B. "Bombono DVD" oder "DEVeDe". Welches Programm ihr für die Umwandlung verwendet, müsst ihr ausprobieren. Jedes Programm hat seine Stärken und Schwächen. Die Programme können entweder einen Ordner oder ein ISO-File erstellen.

Zum Schluss brennt man das Ganze. Ich benutze hier dafür "k3b".


Gruß Almera

Almera

Anmeldedatum : 06.08.11
Alter : 47
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten