btrfs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

btrfs

Beitrag  lupu am Sa 03 März 2012, 16:47

Mir ist schon einige Male aufgefallen, wenn ein OS startet kommt auf dem Bildschirm anfangs die Meldug:
loading essential drivers...btrfs loading oder so ähnlich.

Bedeutet das, daß dieses OS dann auch auf einer btrfs-formatierten Partition laufen würde?

Wie steht es überhaupt mit der Alltagstauglichkeit von btrfs?

Letztens hab ich mal zum Formatieren bei einer Installation btrfs gewählt, da kam dann eine Warnung und ich habs lieber wieder auf ext4 geändert
avatar
lupu

Anmeldedatum : 15.08.11
Alter : 66
Ort : unterwegs

Nach oben Nach unten

Re: btrfs

Beitrag  Coyote am Sa 03 März 2012, 16:54

lupu schrieb:Bedeutet das, daß dieses OS dann auch auf einer btrfs-formatierten Partition laufen würde?
Für OpenSuse ab 11.3: Ja.

Coyote
Roadrunner-Jäger
Roadrunner-Jäger

Anmeldedatum : 01.08.11

Nach oben Nach unten

Re: btrfs

Beitrag  lupu am Sa 03 März 2012, 17:00

Thx, das war eine Blitzantwort. Heißt opensuse 11.4 könnte ich zum Testen auf btrfs laufenlassen.

Und was sagen die Ubu-Mint-Debian-Kundigen?
avatar
lupu

Anmeldedatum : 15.08.11
Alter : 66
Ort : unterwegs

Nach oben Nach unten

Re: btrfs

Beitrag  tno am Sa 03 März 2012, 18:38

ich glaube testen kann man das schon länger. Selbst debian hat in squeeze schon btrfs-tools in den Paketquellen.
Aber für Endanwender empfehlenswert ist es wohl noch lange nicht. Speziell btrfsck soll noch sehr ausbaufähig sein.

tno

Anmeldedatum : 28.01.12

Nach oben Nach unten

Re: btrfs

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten