[gelöst]Skype für Android, Version 5.1.0.57240 - Wie löscht man Aufzeichnungen?

Nach unten

[gelöst]Skype für Android, Version 5.1.0.57240 - Wie löscht man Aufzeichnungen?

Beitrag  L am Fr 12 Dez 2014, 03:50

Die Skypeversion ist heruntergeladen. Der Kommunikationsspass kann beginnen. Chatten, Telefonieren, Voicemail empfangen und versenden.
Soweit alles klar. Und ja, man nutzt die Software nun natürlich öfters. Manche - bis der Rettungswagen kommt.
Und während einige imaginär mit der Sauerstoffmaske dahin dämmern - zieht das Skypeleben an ihnen vorbei.

Meist hat es mit einem Echo Test begonnen. Dann ein Anruf zur Freundin oder dem Freund, den Eltern und Netzbekanntschaften.
Mal eine Voicemail. Nun, Skype macht daraus ein akribisches Quellenstudium. Denn alle Kommunikation wird aufgelistet.
Das hat seine Berechtigung. Vor allem, wenn alte Kommunikationsdaten erwünscht sind. Mit der Zeit aber, steht man vor einer Datensammlung, die man nicht unbedingt seinen Nachfahren vererben oder einem künftigen Käufer des Handys mitteilen will. Was nun, was tun?

Im Internet kursieren zuweilen Anleitungen, die ermuntern, die Skype App für Android vollkommen zu deinstallieren. Um so, sämtliche Daten zu löschen. Und einmal getan, die Skype App jungfräulich installieren zu wollen. Selbstverständlich funktioniert das.  Smile

Doch, warum so kompliziert, wenn es doch viel einfacher geht? Wie also??

In Skype Android navigiert man zu Konversationen. Hält für eine Sekunde den Zeigefinger über einen Kontakt. Unmittelbar danach popt ein Fenster auf. Nun klickt man auf 'Aus Konversationen entfernen'. Und anschliessend auf 'Möchten Sie den Chat aus der Konversationsliste entfernen?' Dies braucht dann nur noch mit 'Ok' bestätigt werden.

Selbstverständlich lassen sich so auch Voice Mail-Aufzeichnungen in der Skype Android App löschen.

Voilà! Very Happy

L

Anmeldedatum : 03.08.11
Ort : /dev/L

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten